FAQ

Header_Firmenchallenge_1140px.jpg

Wiener Firmenchallenge (FAQ)

Was ist die Wiener Firmenchallenge und warum soll ich mitmachen?

Wir wollen alle berufstätigen Wienerinnen und Wiener dazu motivieren, Sport & Bewegung als aktiven Ausgleich zum Arbeitsalltag in ihr Leben zu integrieren. Dazu werden im Rahmen der Wiener Firmenchallenge von 1. Oktober bis 17. November 2019 die aktivsten Unternehmen mit den aktivsten MitarbeiterInnen Wiens gesucht. Die Bewertungsgrundlage dafür sind aktive Minuten Sport bzw. Bewegung pro teilnehmender Firma. In frei wählbaren Sportarten haben so alle MitarbeiterInnen die Möglichkeit, allein oder in der Gruppe sportlich aktiv zu sein und so nicht nur die eigene Firma beim Sammeln von Bewegungsminuten zu unterstützen, sondern zusätzlich noch einen wertvollen Beitrag zur eigenen Gesundheit zu leisten.

Anmeldung & erste Schritte

Wer kann an der Wiener Firmenchallenge teilnehmen?

Alle Wiener Firmen und deren MitarbeiterInnen können an der Wiener Firmenchallenge teilnehmen, gemeinsam Bewegungsminuten sammeln und so versuchen, zum aktivsten Unternehmen Wiens zu werden.

Wie kann ich an der Wiener Firmenchallenge teilnehmen?

Die Teilnahme an der Challenge ist ganz einfach:

  1. Erst registriert sich die Firma unter https://www.wien-firmenchallenge.at

  2. Danach kann sich jeder Mitarbeiter selbst unter https://www.wien-firmenchallenge.at registrieren und mit seiner Firma verbinden

  3. Im nächsten Schritt legst du dein persönliches Profil an. Angaben zu deiner Person wie Name, Geburtsdatum oder deine persönlichen Ziele kannst du in den Einstellungen jederzeit ändern.
  4. Ist das persönliche Profil angelegt und mit der eigenen Firma verbunden, kann es auch schon losgehen!

In welchem Zeitraum kann ich mich oder meine Firma zur Wiener Firmenchallenge anmelden?

Die Anmeldung zur Wiener Firmenchallenge ist jederzeit, bis zum Ende der Challenge am 17. November möglich! So besteht bis zum letzten Moment die Chance, mitzumachen und coole Preise zu gewinnen!

Wie funktioniert das Tracking?

Um für deine Firme Bewegungsminuten zu sammeln, musst du deine Aktivitäten mit der MOVEEFFECT App aufzeichnen. Diese kannst du ganz einfach kostenlos

bei Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.moveeffect&hl=de_AT

im App Store: https://apps.apple.com/at/app/moveeffect/id1343292438

downloaden. Sobald du dich bei MOVEEFFECT registriert und mit deiner Firma verbunden hast, kannst du mit deinem Benutzernamen und Passwort auch über die App einsteigen und Bewegungsminuten sammeln.
Das Tracken der Bewegungsminuten geht automatisch, du musst nicht extra auf „Start“ drücken. Alle Aktivitäten, die länger als 15 Minuten dauern, werden automatisch aufgezeichnet und beim nächsten Start der App synchronisiert.

Aktivitäten via Drittanbietern tracken

Deine Aktivitäten können automatisch direkt über die MOVEEFFECT-APP bzw. über Drittanbieter wie Garmin, Suunto, Google Fit, Apple Health, Polar oder Runtastic erfasst werden. Dies geht über eine direkte Anbindung bzw. über eine indirekte Anbindung via Google Fit oder Apple Health:

Firmenchallenge_Tracking

Nähere Informationen findest du unter: https://www.moveeffect.com/customerPages/UserGuideMitarbeiter_DE.pdf

Bewegungsminuten sammeln

Was wird gezählt?

Um die aktivste Firma Wiens zu ermitteln, werden die Bewegungsminuten verschiedenster Aktivitäten gezählt: Ganz egal ob Wandern, Laufen, Radfahren, Mountainbiken, Rennradfahren, Nordic Walking, Schwimmen, Gehen, etc.

Wie kann ich meinen Beitrag zur Wiener-Firmenchallenge sehen?

Du kannst jederzeit sehen, wie viel du schon zur Wiener-Firmenchallenge beigetragen hast. Logge dich dazu bei MOVEEFFECT bzw. bei deiner MOVEEFFECT App ein. Hier siehst du dann auf einen Blick die verschiedenen Rankings:

Welche Rankings gibt es?

  • Unter Wiener Firmenchallenge siehst du deine gesammelten Bewegungsminuten. Zudem die gesammelten Bewegungsminuten deiner Firma und die der gesamten Firmenchallenge.
  • Darüber hinaus gibt es das Challenge-Ranking, welches dir die Platzierung deiner Firma in der jeweiligen Kategorie (vom EPU bis zum Großkonzern) anzeigt.

Was sind sMiles?

Ein sMile ist ein Bewegungspunkt auf Kalorienbasis. Je nach Sportart bekommst du unterschiedlich viele sMiles pro KM oder pro Stunde.
Beispiel: Ein moderat gelaufener Kilometer bringt dir 1 sMile. 
Unter "Übersicht" findest du deine persönlichen sMiles, unter Statistiken siehst du zudem deine vergangenen Aktivitäten mit detaillierten Informationen zu gesammelten sMiles, Art der Aktivität, Distanz, Dauer, Höhenmeter und verbrannten Kalorien.

Profil verwalten

Ich habe mein Passwort vergessen, was kann ich tun?

Mittels der „Passwort vergessen“-Funktion kannst du dein Passwort schnell und einfach zurücksetzen.

Wie kann ich meine persönlichen Daten ändern/bearbeiten?

In deinem MOVEEFFECT-Profil unter Einstellungen kannst du deine persönlichen Daten jederzeit adaptieren.

Kontakt

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Bei Fragen aller Art zur Wiener Firmenchallenge wende dich bitte per Mail/Telefon an SPORTS.Selection:
Mail: service@sports-selection.at
Tel.: +43 660 508 1700


Bei technischen Fragen zu MOVEEFFECT und den Funktionalitäten der Plattform wende dich bitte per Mail/Telefon an MOVEEFFECT:
Mail: info@moveeffect.com
Tel.: +43 699 18106511

Datenschutz

Welche Daten muss ich angeben?

Für die Teilnahme an der Wiener Firmenchallenge werden Vorname, Nachname, gültige E-Mail-Adresse sowie ein Passwort benötigt. Weitere Datenangaben in deinem Profil sind freiwillig.

Sind meine Daten sicher?

Die sportlichen Aktivitäten werden nur für die Wiener-Firmenchallenge verwendet. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben.